IMGP8888-800Mit Ralf Holzapfel dirigiert seit 2008 ein Musiker aus den eigenen Reihen beim Musikverein- sowohl das Blasorchester als auch das Jugendorchester. Er begann mit acht Jahren im Musikverein Mötzingen am Flügelhorn und absolvierte während seiner musikalischen Ausbildung alle Jugendlehrgängebis hin zum Ausbilder-Lehrgang C2 des Blasmusikverbandes.

Vor seinem Wehrdienst leitete er bereits viele Jahre die eigene Jugendkapelle und auch unzählige Registerproben in der Konzertvorbereitung. Einer der Höhepunkte seiner musikalischen Laufbahn war sicherlich die Zeit beim Musikzug der Panzerbrigade 28 in Ulm als er neben dem 1. Flügelhornisten auch als stellvertretender Dirigent eingesetzt wurde.

Während dieser Zeit gründete er die „Schwäbisch Badisch Böhmische Blasmusik“ aus damaligen Musikern des Musikzuges, die aus dem gesamten süddeutschen Raum stammen und bis heute immer mal wieder zusammen auftritt.

Eines seiner musikalischen Ziele als Dirigent des Musikverein Mötzingen ist Musik die Spaß und Freude macht - den Musikerinnen/Musiker des Orchesters und auch dem Publikum!

Dabei legt er viel Wert auf Präzision, Stilistik und musikalische Interpretation der verschiedenen Musikrichtungen und verfolgt dabei das Motto: „Nur wer Freude und Begeisterung beim Musizieren hat, kann auch gute Musik machen und das Publikum in seinen Bann ziehen!“